Teilnahmebedingungen

Zulässig sind PKW und leichte LKW mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht  unter 3,5 t und einer maximalen Bauartgeschwindigkeit über 45 km/h, die zum Betrieb auf österreichischen Straßen zugelassen sind und über eine gültige §57a (oder gleichwertige) Plakette verfügen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und im Rahmen der StVO. Gültiger Führerschein und Verkehrstauglichkeit werden vorausgesetzt.

„Blaue Kennzeichen“, Probe- ober Überführungskennzeichen sind nicht zugelassen.